Efeu Hustensaft 

Efeu Hustensaft – Hustensaft mit natürlichen Inhaltsstoffen

1.) Prospan Hustenliquid (30 Stück)

Efeu Hustensaft Platz 1Prospan Hustenliquid nutzt einen Auszug aus Efeublättern als Wirkstoff um den Husten zu bekämpfen. Dabei ist dieses Produkt nur für produktiven, also nicht-trockenen Husten geeignet. Die Wirkstoffe des Efeus lösen den Schleim. Das Hustenliquid eignet sich daher zur Behandlung von chronisch-entzündlichen Bronchialerkrankungen, und generell zur Bekämpfung von akuten Erkrankungen der Atemwege, bei denen Husten auftritt. Dieser Hustensaft liegt in Form von 30 Beuteln á 5 ml vor und wird bei Erwachsenen, sofern nicht anders verordnet, 3 mal am Tag eingenommen. Zudem ist dieser Hustensaft für Kinder ab 6 Jahre geeignet.

Direkt zum Efeu Hustensaft von Prospan zu Amazon

2.) Prospan Hustensaft 200 ml

Efeu Hustensaft Platz 2Der in diesem Produkt enthaltene Wirkstoff ist mit dem Wirkstoff im Prospan Hustenliquid identisch. Es handelt sich um Auszüge aus Efeublättern. Dieser Hustensaft liegt allerdings nicht in Beuteln vor, sondern kann individuell dosiert werden. Der Prospan Hustensaft lindert dabei nicht nur die Beschwerden bei Husten, sondern löst die Bronchien auch von Schleim. Dieser Hustensaft ist ein natürlicher Hustenlöser, bei dem nicht viele Nebenwirkungen zu erwarten sind.

Direkt zum Efeu Hustensaft von Engelhard Arzneimittel zu Amazon

3.) Prospan Hustensaft 100 ml

Efeu Hustensaft Platz 3Wer nicht unbedingt gleich 200 ml Hustensaft benötigt, sondern auch mit 100 ml zufrieden ist, der kann den Prospan Hustensaft auch in der praktischen 100 ml-Flasche erwerben. Im Vergleich zur großen Flasche gibt es selbstverständlich keine Nachteile in der Wirkung. Allerdings sollte man sich bewusst sein, dass der Hustensaft nach Anbruch der Flasche nur 6 Monate haltbar ist. Da macht es oft mehr Sinn, eine kleinere Flasche zu kaufen. Dieses Mittel muss nicht verschrieben werden, ist allerdings apothekenpflichtig.

Direkt zum Efeu Hustensaft von Prospan zu Amazon

4.) BRONCHOFIT Efeu-Hustensaft 100 ml

Efeu Hustensaft Platz 4Dieser Hustensaft ist ein pflanzliches Arzneimittel zur Bekämpfung der Beschwerden bei Atemwegserkrankungen. Der Saft macht sich ebenfalls die heilende Wirkung des Efeus zu Nutze. Der Husten beziehungsweise der Schleim wird gelöst und der Hustenreiz gelindert. Dieser Hustensaft kann nicht nur bedenkenlos von Erwachsenen eingenommen werden, sondern ist auch für Kinder ab dem ersten Lebensjahr geeignet. Die Dosierung hängt vom Alter des Patienten ab. Erwachsene nehmen generell 3 mal täglich eine Standarddosierung zu sich.

Direkt zum Efeu Hustensaft von Bronchofit zu Amazon

5.) Bronchilin mit Efeublätter-Trockenextrakt

Efeu Hustensaft Platz 5Und ein weiterer Hustensaft, der durch das Extrakt des Efeus sehr nützlich bei Husten beziehungsweise fast allen Atemwegserkrankungen ist. Dieser Hustensaft verflüssigt den über den Bronchien liegenden Schleim und erleichtert damit das Abhusten. Auch werden bronchiale Muskelverkrampfungen gelöst und die typischen Beschwerden bei Husten spürbar gelindert. Dieser Hustensaft ist ebenfalls für Erwachsene und Kinder ab dem ersten Lebensjahr geeignet. Da der Saft nach Kirsche schmeckt, nehmen auch Kinder diesen Saft gerne ein. Selbstverständlich sollte die Einnahme von Kinder zwischen dem 1. und 4. Lebensjahr erst nach Rücksprache mit einem Arzt erfolgen.

Direkt zum Efeu Hustensaft von Mama Natura zu Amazon

Efeu Hustensaft – Hustensaft mit natürlichen Inhaltsstoffen

Erkrankungen der Atemwege und Husten gehören zu den unangenehmsten Dingen, die es gibt. Kratzen im Hals, quälender oder gar krampfartiger Husten, verbunden mit weiteren Erkältungssymptomen können ein wahre Plage sein. Dabei gibt es, insbesondere bei viralen Erkrankungen, kein Allheilmittel. Antibiotika wirken nur bei bakteriellen Infektionen. Man kann jedoch auf Hilfsmittel zurückgreifen, die es dem Körper erleichtern, diese Erkrankungen zu bekämpfen. Dazu gehören unter anderem auch Hustensäfte. Unter den natürlichen Hustensäften haben sich insbesondere Hustensäfte bewährt, die ein Efeuextrakt nutzen. Diese Heilpflanze enthält sogenannte Saponine. Diese fördern den Auswurf bei Husten, sind krampflösend und schleimlösend. Außerdem wird Efeu nachgesagt, dass es eine hustenstillende und entzündungshemmende Wirkung entfalten kann. Da diese Hustensäfte nicht verschreibungspflichtig sind, eignen sie sich ideal zur Selbstmedikation. Ein weiterer Vorteil ist die Verträglichkeit bei kleinen Patienten. So können bereits Kinder ab dem ersten Lebensjahr, nach Rücksprache mit einem Arzt, mit einem Hustensaft aus Efeu behandelt werden. Es empfiehlt sich, den Saft nicht erst bei Auftreten der Erkrankung, sondern den Saft schon vor der Erkrankung zu erwerben, sozusagen auf Vorrat zu kaufen.

Hier geht es zum Hauptartikel Was hilft gegen Husten zurück.